Johannes Priess
geboren 1980 in Kiel
lebt und arbeitet in Flintbek

Studium

  • 2002-2007
    Studium der Malerei an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste, Professor Andreas Opiolka, Professor Peter Chevalier, Professor Christian Jankowsky Stuttgart
  • 2007
    Gaststudent an der Universität der Künste, Professor Daniel Richter, Berlin

Ausstellungen

  • 2013
    Ruinen und Visionen. Sparkasse Bordesholm, Bordesholm
  • 2012
    Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen. K34 Galerie, Kiel
  • 2011
    Ins Verhältnis gesetzt, Serendipity Galerie, Berlin
  • 2010
    Goldevent, Galerie Kunstwerk Winkler, Berlin
    Undercover Dilemma, Galerie Bellevue, Berlin
  • 2009
    Stipendiatenausstellung, Galerie im alten Schloss, Gaildorf
    Kapitalistischer Realismus, Temporäre Kunsthalle Friedrichshain, Berlin
    Möbeln leben, Galerie im alten Schloss, Gaildorf
  • 2008
    Fantastische Welt, Galerie Bellevue, Berlin
  • 2007
    Inselglück, Kunstverein Tiergarten/Galerie Nord, Berlin
  • 2006
    Frühblüte, Gesamtausstellung Alter Bunker, Stuttgart
    Moabiter Kulturtage 2006, Kunstverein Tiergarten/Galerie Nord, Berlin
  • 2003
    Dinkelaka, Gesamtausstellung Alte Brauerei, Stuttgart
    Kunst gegen Krieg, Galerie der Uhlberghalle, Filderstadt-Bonlanden
    Gesellenstücke, Schloss Weikersheim, Weikersheim
  • 2002
    Smart art Galerie, Kiel
  • 2001
    Ein Tritt nach der Seele, Nugax im Bunker, Kiel

Stipendien

  • 2008
    Stadtmaler- Stipendium, Gaildorf
  • 2004
    Erasmus Stipendium, Budapest, Ungarn
  • 2003
    Stipendium der Künstlerwege e.V., Lodz, Polen

Comments are closed.